Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images
Sehr geehrte Damen und Herren


"Sicherheit ist mehr als nur ein Wort"
so Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Schaible, Komm. Leiter der
Klinik für Neonatologie im Universitätsklinikum Mannheim, in der Pressemitteilung zur Veröffenlichung unseres zweiten Filmes aus der Reihe "Könner brauchen Meister".

Wie Teilnehmer und Trainer sich gemeinsam in einem Praxis-Seminar um die Herausforderungen in Diagnose und Therapie von Früh- und Neugeborenen kümmern, davon berichtet der Film und ermöglicht Einblicke in den Klinikalltag der jungen Mediziner.

Hier geht's zum Film:

Interessiert? In diesem Newsletter haben wir wieder die aktuellen Seminartermine für Sie zusammengefasst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team von Medzin im Grünen


Könner brauchen Meister!

Schauen Sie rein  - Impressionen unserer Seminare finden Sie hier

 

Impressionen

Grundlagen der Intensivmedizin

3-tägiges Hands-on Seminar


Inhalt:

  • Herz-Kreislauf-System; Respiratorisches System, Echokardiographie, Nichtinvasive Beatmung; Reanimation; Tracheotomie; Thoraxdrainage; Analgosedierung
  • Jeweils kurze Übersicht, Algorithmen und praktische Übungen an verschiedenen Modellen

Fortbildungspunkte: 30

Referenten:

Erfahrene Intensiv- und Notfallmediziner aus Kliniken in Berlin, Bad Saarow, Erfurt, Krefeld und Wuppertal


Termine:

  • GIN-19  27.02.-01.03.2014 - Last minute - nur noch wenige Plätze frei
  • GIN-20  26.-28.06.2014
  • GIN-21  13.-15.11.2014
  • GIN-22  Termin folgt
Seminarprogramm

Grundlagen der Beatmung

Ein spannendes Hands-on Seminar rund um das große Thema Beatmung


Inhalte:

  • praktische Übungen an Beatmungsgeräten
  • Grundlagen der Beatmungsphysiologie
  • Evaluierung verschiedener Beatmungsmethoden am narkotisierten Tiermodell

Referenten:

Dr. med. Oliver Birkelbach, Berlin

Termine:

  • BEA-56  29.-30.03.2014
  • BEA-57  17.-18.05.2014
  • BEA-58  27.-28.09.2014
  • BEA-59  08.-09.11.2014
  • BEA-60  Termin folgt

Seminarprogramm

Aufbauseminar für pädiatrische Intensivmedizin

Hands-on Seminar


Inhalte:

  • Der septische Patient
  • Akutes Lungenversagen
  • Weaning
  • ECMO Therapie- Einleitung und Durchführung

Fortbildungspunkte: 20 Punkte bei der Landesärztekammer

Referenten:

PD Dr. med. Thomas Schaible, Universitätsklinikum Mannheim
Dr. med. Steffen Hien, Universitätsklinikum Mannheim
Michael Bender, Klinikspezialist Intensivbeatmung, DRÄGER


Termine:
  • API-30  07.-08.04.2014
  • API-31  21.-22.11.2014
  • API-32  Termin folgt
Seminarprogramm

Viszeralchirurgischer Kompaktkurs 

Präparieren, Resezieren und Anastomosieren - richtig und sicher!


Inhalt:

  • Instrumentenkunde
  • Knüpf-,Naht-,Präparations- und Anastomosentechniken
  • Diverse Resektionen
  • praktische Übungen am Pelvi-Trainer und am narkotisierten Tiermodell
Fortbildungspunkte: 16

Termine:
  • VCK-05  10.-11.04.2014
  • VCK-06  09.-10.10.2014
  • VCK-07  Termin folgt 

Seminarprogramm

Zusätzlicher Termin!

Viszeralchirurgie in Praxis

OP-Kurs für Ärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie / Viszeralchirurgie

Inhalt:
  • grundlegende, allgemein-chirurgische, offene Operationsverfahren
    (Resektionen, Anastomosentechniken, einfache gefäßchirurgische Operationen)
  • praktische Übungen am narkotisierten Tiermodell
Fortbildungspunkte: 31

Referenten:

Prof. Dr. med. Jan-Hendrik Egberts, Kiel
Dr. med. Sebastian Hinz, Kiel
Dr. med. Martin Locher, Kiel
PD Dr. med. Jürgen Tepel, Osnabrück

Dr. med. Ivo Partecke, Greifswald

Termine:
  • VIP-09  17.-20.05.2014
  • VIP-10 08.-11.11.2014
  • VIP-11  Termin folgt

Seminarprogramm

Grundlagen der cruralen Chirurgie

Endovaskuläre Techniken- Unterschenkel PTA

Inhalt:
  • Anatomische Lehrstunde
  • Zugangswege in der cruralen Chirurgie, Bypassvarianten
  • Übungen an humanen Präparaten
  • Hospitation in der Klinik - Live-OP
Fortbildungspunkte: 30 Punkte bei der DGG

Referenten:


Prof. Dr. med. habil. Gottfried Bogusch (i.R.), Berlin
Dr. med.Ingo Flessenkämper, Berlin
Dr. med. Andreas Gussmann, Bad Saarow
Dr. med. Mario Kuhnert, Berlin

Termine:
  • GCC-15   20.-22.09.2014
  • GDC-16   Termin folgt

 

Seminarprogramm

Grundlagen der Aorten-Chirurgie

Gefäßchirurgische Techniken

Inhalt:

  • Praktische Übungen an heterologem Material und am narkotisierten Tiermodell
  • Aortale Anastomosetechniken, Aortenbifurkation
  • Bypass-Verfahren im Überblick

Fortbildungspunkte: 30 Punkte bei der DGG

Referenten:

Dr. med. Andreas Gussmann, Bad Saarow

Termine:

  • GAC-03  12.-13.10.2014
  • GAC-04  Termin folgt
Seminarprogramm

Herzchirurgische Techniken I

Hands-on - Fokus Koronarchirugie

Inhalt:

  • Überblick Gefäß- und herzchirurgischer Anastomosentechniken
  • Training von Naht-und Anastomosentechniken an Schweineherzen
  • Durchführung einer OPCAB Operation am Tiermodell

Fortbildungspunkte: 16

Referenten:

Prof. Dr. med. Johannes Albes, Bernau
Dr. med. Thomas Claus, Bernau
Dr. med. Michael Erb, Bernau
Dr. med. Michael Zytowski, Bernau


Termine:

  • HCT-22  06.-07.03.2014 - noch wenige freie Plätze!
  • HCT-23  04.-05.09.2014
  • HCT-24  06.-07.11.2014
  • HCT-25  Termin folgt
Seminarprogramm

Herzchirurgische Techniken III

Hands-on - Fokus Aortenwurzel / Aortenklappe

Inhalte:

  • Überblick herzchirurgischer Anastomosen- und Klappenimplantationstechniken
  • Training des Aortenwurzelersatzes mit koronaer Reimplantation an isolierten Schweineherzen sowie am narkotisierten Tiermodell

Fortbildungspunkte: 16

Referenten:

Prof. Dr. med. Johannes Albes, Bernau
Dr. med. Thomas Claus, Bernau
Dr. med. Michael Erb, Bernau
Dr. med. Michael Zytowski, Bernau

Termine:

  • HCA-05  22.-23.05.2014
  • HCA-06  Termin folgt
Seminarprogramm


Herzlich Willkommen


Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Ihr Team von Medizin im Grünen
Gefällt mir

Auf einen Blick:

Praxis-Seminare im Fachgebiet Intensivmedizin


Grundlagen der Beatmung

Grundlagen der Beatmung

29.-30. März 2014

Seminarprogramm

Grundlagen intensivmedizinische Techniken

Grundlagen intensivmed. Techniken

15.-16.März 2014

Seminarprogramm

Grundlagen der nichtinvasiven Beatmung

Grundlagen der nichtinvasiven Beatmung
04.-05. Oktober 2014
Seminarprogramm

Aufbauseminar Fachpflege Intensivmedizin
Aufbauseminar Fachpflege Intensivmedizin

05.-06. April 2014

Seminarprogramm

Auf einen Blick:

Praxisseminare im Fachgebiet Chirurgie

 


Laparoskopische Techniken in der Urologie
Laparoskopische Techniken in der Urologie
18.-20. März 2014
Seminarprogramm

Viszeralchirurgie in Praxis

Viszeralchirurgie in Praxis

17.-20. Mai 2014

Seminarprogramm

Grundlagen der Dialyseshuntchirurgie

Grundlagen der Dialyseshuntchirurgie

05.-06. Oktober 2014

Seminarprogramm


Unseren Fortbildungskatalog für 2014 finden Sie hier!
Fortbildungskatalog


Über uns - wer wir sind, was wir tun!

Über uns


Das sagen unsere Teilnehmer über uns:



"Wunderbarer Kurs in guter Stimmung. Hoher Lernerfolg und - zuwachs. Umgebung und Organisation toll. Dozenten/ Tutoren spitze!"

Stefanie Zeitler zum Seminar "Viszeralchirurgischer Kompaktkurs"


"Ein sehr guter Kurs! Ideale Bedingungen, große Operationsvielfalt, super Betreuung! Vielen Dank!

Melanie Helmig zum Seminar "Viszeralchirurgischer Kompaktkurs"


„Angenehm und lehrreich. Geschützte Atmosphäre. Perfekte Ergänzung zum Kurs, Grundlagen der Intensivmedizin.“

Herr Frederic Bold zum Seminar "Grundlagen der Beatmung"


„Dieser Kurs ist absolut genial! Die Operation und die Anleitung dazu waren beeindruckend. Soviel Zeit mit dem Chef im Dialog hatten wir noch nie.“

Brunhilde Bloßfeld, Halle zum Seminar "Viszeralchirurgischer Kurs zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung."


„Das war der beste Kurs den ich besucht habe. Unglaublich lebhaft, verständlich und interaktiv präsentiert (Vielen Dank an Dr. Birkelbach). Alles gut organisiert, sehr nette Leute. Wirklich zu empfehlen! Vielen Dank“

Frau Monica Dobrovie, Leipzig zum Seminar  "Grundlagen der Beatmung"


Das sagen unsere Referenten über uns:

"Konkurrenzlose Seminar-veranstaltungen und Workshops. Qualität ist Kundenerwartungen zu erfüllen. Hier werden Erwartungen übertroffen. Exzellente Seminarorganisation; höchste Professionalität kombiniert mit charmanter Atmosphäre - hoher Wohlfühlfaktor. Patientenersatzmodell - sehr gut geeignet; hohe Deckungsgleichheit zum Klinikalltag. Kursangebot deckt / übertrifft Ausbildungsdefizite in der aktuellen Ausbildung junger Ärzte."

Herr Dr. med. Oliver Birkelbach, Referent u.a. beim Seminar "Grundlagen der Beatmung"


Könner brauchen Meister!


Könner brauchen Meister -
Ein Film von Lernen in Partnerschaft




Könner brauchen Meister- Herzchirurgie




Könner brauchen

Meister II

Könner brauchen Meister II



Mit dem Smartphone direkt auf unsere Webseite - einfach QR Code scannen und los geht's!

QR Code
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

HCx Consulting GmbH
Ulmenstraße 12
15586 Wendisch Rietz
Deutschland

www.medizin-im-gruenen.de
info@medizin-im-gruenen.de
Fon: +49 33679 429810
Fax: +49 33679 429809

Geschäftsführer: Dr. Heiko Ziervogel
Handelsregister: Frankfurt/Oder, HRB 13198 FF
Ust.Ident.Nr.: DE 13912660